Aktuelles

Therapie mal anders geht im Sommersemester 2022 in die siebte Runde!

ANKÜNDIGUNG: Wir freuen uns am 30. Mai mit einem Vortrag von Franziska Elias zum Thema “Ähnlich und doch verschieden? – Die psychologische Beratung im interkulturellen Kontext” ins neue Semester zu starten! Los geht’s um 18:30 Uhr via Zoom (https://us02web.zoom.us/j/81658949762?pwd=J1zutZF0_FB8EXoHarEsj01em3cKya.1).

Außerdem könnt ihr ab jetzt schonmal eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen dieses Semester schaffen – die findet ihr unter “Termine”.

Wir freuen uns auf euch!


Wir brauchen euch!

Für alle, die gerne selbst aktiv werden möchten: Therapie mal anders würde sich sehr über neue Mitglieder freuen, die Lust haben sich einzubringen. Schreibt uns gerne einfach eine Mail (therapiemalanders@gmail.com), dann könnt ihr mal zum Meeting dazukommen.


Außerdem: unser Zine zu “Diversität und Diskriminierung in der Psychotherapie” könnt ihr weiterhin bei uns bestellen. Die digitale Version könnt ihr einfach per Mail (therapiemalanders@gmail.com) bei uns erfragen. Wenn ihr ein kostenloses Druckexemplar haben möchtet schickt uns ebenfalls gerne eine Mail mit eurer Adresse und der Anzahl der Exemplare.


Wir haben einen Telegram-Channel! Folgt uns gerne und bleit auf dem Laufenden unter https://t.me/therapiemalanders.


Rückblick auf das letzte Semester (Sommersemester 2021):

Was läuft falsch in der Psychotherapie? Wir zoomen genau hin!

Unter dem Titel „Therapie mal anders – Rassismus, Klassismus, Gender“ haben wir mit Euch und verschiedensten Expert*innen ein Semester lang kritische Aspekte der Psychologie und Psychotherapie beleuchtet.

Infos zur Veranstaltungsreihe findet ihr unter “Therapie mal anders”.

Bei Fragen oder Anregungen jeder Art könnt ihr uns gerne unter therapiemalanders@gmail.com kontaktieren.